LandAktiv

Zu gut für die Tonne!
SIE TUN ETWAS GEGEN LEBENSMITTEL-VERSCHWENDUNG?
Dann bewerben Sie sich um den "Zu gut für die Tonne! -Bundespreis". Ganz gleich, ob Sie sich als Unternehmen, Privatperson, Kommune, NGO oder Bürgerinitiative gegen Lebensmittelverschwendung einsetzen, der "Zu gut für die Tonne! -Bundespreis" ist für alle offen. Er gibt Ihnen die Chance, Ihr Engagement einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und es mit einer besonderen Auszeichnung zu schmücken.
Was zählt ist eine gute Idee, die hilft, Lebensmittelabfälle zu reduzieren. Bewerben kann man sich in den Kategorien Landwirtschaft & Produktion, Handel, Gastronomie, Gesellschaft & Bildung sowie – neu in diesem Jahr – in der Kategorie Digitalisierung. Eine namhafte Jury wählt unter allen eingereichten Bewerbungen die besten aus. Die Gewinner werden Anfang 2019 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung bekannt gegeben.
Sie haben ein Konzept, Ihnen fehlen aber noch die Mittel für die Umsetzung? Haben Sie keine Scheu mitzumachen: Unter den Bewerbern vergeben wir zwei Förderpreise, die mit 10.000 beziehungsweise 5.000 Euro dotiert sind.
Eine Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

Zu gut für die Tonne!

SIE TUN ETWAS GEGEN LEBENSMITTEL-VERSCHWENDUNG?
Dann bewerben Sie sich um den „Zu gut für die Tonne! -Bundespreis“. Ganz gleich, ob Sie sich als Unternehmen, Privatperson, Kommune, NGO oder Bürgerinitiative gegen Lebensmittelverschwendung einsetzen, der „Zu gut für die Tonne! -Bundespreis“ ist für alle offen. Er gibt Ihnen die Chance, Ihr Engagement einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und es mit einer besonderen Auszeichnung zu schmücken.
Was zählt ist eine gute Idee, die hilft, Lebensmittelabfälle zu reduzieren. Bewerben kann man sich in den Kategorien Landwirtschaft & Produktion, Handel, Gastronomie, Gesellschaft & Bildung sowie – neu in diesem Jahr – in der Kategorie Digitalisierung. Eine namhafte Jury wählt unter allen eingereichten Bewerbungen die besten aus. Die Gewinner werden Anfang 2019 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung bekannt gegeben.
Sie haben ein Konzept, Ihnen fehlen aber noch die Mittel für die Umsetzung? Haben Sie keine Scheu mitzumachen: Unter den Bewerbern vergeben wir zwei Förderpreise, die mit 10.000 beziehungsweise 5.000 Euro dotiert sind.
Weitere Informationen hier!
Wettbewerb Zu gut für die Tonne 2019
Eine Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft